Brienz Rothorn Bahn

Die Brienz Rothorn Bahn verkehrt jeweils anfangs Juni bis Ende Oktober. Ab Mitte Mai werden jedoch immer Vorsaisonfahrten bis zur Mittelstation Planalp durchgeführt. 

 

Die Strecke ist 7.6 Kilometer lang, überwindet eine Höhendifferenz von 1678 m. Die durchschnittliche Steigung beträgt 22,5% und die maximale Steigung beträgt 25%.

 

Die Brienz Rothorn Bahn besitzt folgende Dampflokomotiven:

 

Lok Nr. 1 Baujahr 1892 kohlenbefeuert

Lok Nr. 2 Baujahr 1891 kohlenbefeuert

Lok Nr. 3 Baujahr 1892 kohlenbefeuert jedoch nicht mehr in Betrieb

Lok Nr. 4 Baujahr 1892 kohlenbefeuert jedoch auch nicht mehr in Betrieb

Lok Nr. 5 Baujahr 1891 kohlenbefeuert (bis 1911 WAB)

 

Lok Nr. 6 Baujahr 1933 kohlenbefeuert

Lok Nr. 7 Baujahr 1936 kohlenbefeuert

 

Lok Nr. 12 Baujahr 1992 heizoelbefeuert

Lok Nr. 14 Baujahr 1996 heizoelbefeuert

Lok Nr. 15 Baujahr 1996 heizoelbefeuert

Lok Nr. 16 Baujahr 1992 heizoelbefeuert (bis 2004 GN)

 

Nebst den Dampflokomotiven besitzt die BRB auch Diesellokomotiven

 

Lok Nr. 9 Baujahr 1975

Lok Nr. 10 Baujahr 1975

Lok Nr. 11 Baujahr 1987

 

 

 

Lok Nr. 2 kreuzt einen Gegenzug in Geldried
Lok Nr. 2 kreuzt einen Gegenzug in Geldried
Lok Nr. 5 bei der Abfahrt im Bahnhof Brienz
Lok Nr. 5 bei der Abfahrt im Bahnhof Brienz